Am vergangenen Samstag hielt die Piratenpartei Schwaben im großen Saal des Zieglerbräu in Friedberg ihren inzwischen vierten Bezirksparteitag ab, mit Wahl des Vorstands für ein weiteres Jahr. Hierzu waren 44 stimmberechtigte Piraten aus ganz Schwaben zusammengekommen.

An der Spitze wurden als Vorsitzender der Augsburger Fritz Effenberger und als sein Stellvertreter David Krcek aus Merching, Landkreis Aichach-Friedberg ebenso wiedergewählt, wie der Generalsekretär Willhem Gasser aus Neu-Ulm.

Der bisherige Schatzmeister Thomas Wagner aus Heimenkirch wurde zum politischen Geschäftsführer gewählt, auf Ihn folgt Hans-Peter Frommelt aus Lindau als Schatzmeister.

Als Beisitzer im Vorstand wählten die Mitglieder die beiden Augsburger Claudius Roggenkamp und Michael Wendland.

Neben den Personalien beschlossen die Piraten einen weiteren Bezirksparteitag 2012 abzuhalten, um das Wahlprogramm für die anstehenden Wahlen 2013/2014 zu beschliessen.

3 Kommentare

  1. 1

    […]    Wenn zwei sich scheiden: Kaufbeuren stimmt der Auflösung des Klinikverbundes zu – YouTube » Schwäbische Piraten wählen neuen Vorstand | Piratenpartei Schwaben Schwäbische Piraten wählen neuen Vorstand | Piratenpartei Schwaben. […]

Was denkst du?